Unsere Schul-Organisation

Die Schullaufbahn in der Bildungswerkstatt Knittlingerhof wird in die Primarstufe (6 - 12 Jahre) und die Sekundarstufe (ab 12 Jahre) unterteilt.

 

Die Kinder der Primaria sind in Gruppen jeweils einer Betreuungsperson zugeteilt. Diese trifft sich wöchentlich mit den Kindern ihrer Gruppe, um aktuelle Themen zu besprechen.

 

Im wöchentlich stattfindenden Schülerparlament kommen alle Kinder zusammen. Sie diskutieren besondere Vorkommnisse, führen Auseinandersetzungen, besprechen neue Ideen, vereinbaren Regeln und ändern diese bei Bedarf auch wieder. Durch diese Kommunikationsform lernen die Kinder schon bald, Konflikte anzusprechen und auch auszutragen.

 

Kinder ab 13 können und Kinder ab 14 müssen aus dem Team der LehrerInnen einen "Tutor" oder eine "Tutorin" auswählen. Mit dieser Vertrauensperson bespricht der Jugendliche seine persönlichen Anliegen. Außerdem führen die "TutorschülerInnen" ein (Lern-)Tagebuch, das von ihrer Vertrauensperson wöchentlich gelesen wird.

 

Jedes Kind wird von seiner Betreuungsperson individuell begleitet und bekommt am Ende jedes Schuljahres ein verbales Zeugnis. Zum Ende der Schulpflicht erhalten alle Schüler ein anerkanntes Abschlusszeugnis.
Bis zum Schulabschluss absolvieren alle Kinder mehrere Praktika in den verschiedensten Berufssparten.

Termine

Kontakt

Sie erreichen uns

montags bis freitags

von 8 - 12 Uhr:

 

+43 7752 711 56

 

Hier geht es zum Kontaktformular.